7 der besten Airbnbs in Oslo

Der Aufenthalt in einem Hotel in Oslo kann eine teure und manchmal ziemlich langweilige Erfahrung sein. Airbnb bietet einige großartige Alternativen, bei denen Sie herzliche Gastgeber treffen, weniger bekannte Teile der Stadt kennenlernen und in einigen unerwarteten Gebäuden übernachten können.

Diese Unterkünfte sind fast immer interessanter als ein Hotel und haben oft eine eigene Küche, sodass Sie auch beim Essen sparen können (keine Kleinigkeit im teuren Oslo!). Egal, ob Sie nach einer Lage am Meer, in den Bergen oder im Stadtzentrum suchen, wir haben einige der besten, skurrilsten und stilvollsten Airbnbs in Oslo gefunden.

Dieses skandinavisch-coole Loft

Hängen Sie mit den Hipstern ab und übernachten Sie in einem stilvollen Loft im skandinavischen Design im Herzen des trendigen Grünerløkka. Oslos trendigster Stadtteil, das regenerierte Grünerløkka, beherbergt Künstler, Studenten und andere Kreative – und diese wunderschön renovierte Wohnung.

Mitten im Geschehen, mit Bars, Cafés, Restaurants und Galerien direkt vor der Tür, ist es hell und hell mit hohen Decken und großem Balkon. Es mag kompakt sein, aber es ist gut gestaltet, um den Platz optimal zu nutzen, und verfügt sogar über einen modernen Holzofen für kalte Winterabende.

Dieses Zimmer mit Aussicht

In Oslos ultramodernem Viertel Tjuvholmen bietet dieses frische Apartment einen großartigen Meerblick durch raumhohe Fenster, vom eigenen privaten Balkon und von der großen Gemeinschaftsdachterrasse des Blocks.

Die über eine Brücke mit dem Stadtteil Aker Brygge verbundene Insel Tjuvholmen ist ein Hotspot für zeitgenössische Architektur und beherbergt das fantastische Astrup Fearnly Museum of Modern Art, das von Renzo Piano entworfen wurde.

Designfans werden es lieben, durch das Viertel zu schlendern, die Gebäude, den Skulpturenpark und die Aussicht auf das Wasser zu genießen – oder einfach auf dem Balkon zu sitzen und zu beobachten, wie die Lichter über der Stadt und am Wasser angehen.

Dieses gemütliche kleine Blockhaus

Für eine wahre Flucht aus dem Trubel der Stadt, aber nur fünf Gehminuten von der U-Bahn entfernt, ist dieses traditionelle Blockhaus mit Grasdach ein echter Fund. Versteckt im Wald gelegen, ist es ein ländlicher Rückzugsort, umgeben von Gärten mit herrlichem Blick auf den Hügel.

Ursprünglich im Jahr 1850 als Stall gebaut, um Tiere auf dem Weg zu und von ihren Sommerweiden auf den Berg zu schützen, wurde das Cottage wunderschön mit traditionellem Holzdekor und allen Einrichtungen, die Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen, restauriert.

Im Winter können Sie es sich vor einem prasselnden Kaminfeuer gemütlich machen, während Sie im Sommer kilometerlange schöne Spaziergänge in den umliegenden Wäldern unternehmen. Und für Skibegeisterte ist die Holmenkollen-Schanze nur wenige Gehminuten entfernt.

Dieses Cottage am Meer

Tauchen Sie in dieser schönen Lodge direkt am Wasser von Ihrem eigenen privaten Deck in den Oslofjord ein. Dieses Holzhaus mit herrlichem Blick über Oslo, den Fjord und seine Inseln liegt weniger als eine 15-minütige Auto- oder Busfahrt vom Stadtzentrum entfernt.

Das kleine Cottage ist klein, aber clever gestaltet, um den Platz optimal zu nutzen. Es verfügt über ein modernes Interieur und alle Annehmlichkeiten. Vom Steg vor der Hütte führen Stufen hinunter ins Wasser, wo Sie Kajak, Boot fahren, schwimmen und angeln können. Der Essbereich bietet einen fantastischen Blick über das Wasser und ist der perfekte Ort, um sich mit einem Glas Wein in der Hand zurückzulehnen und die vorbeigleitenden Boote zu beobachten.

Dieses Apartment in der Innenstadt mit Fitnessraum

Schauen Sie sich dieses schöne Apartment im Zentrum von Oslo im ehemaligen Postamt der Stadt an. Das charakteristische Quadraturen-Gebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und beherbergte fast ein Jahrhundert lang Oslos Hauptsortierbüro, bevor es in schöne Wohnungen umgewandelt wurde.

Mit hohen Decken, großen Fenstern, Holzböden und einem Balkon mit Blick auf den zentralen Innenhof wird die Wohnung der prächtigen Fassade des Gebäudes gerecht. Ebenso beeindruckend sind die öffentlichen Bereiche, darunter eine große Gemeinschaftsdachterrasse.

Nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Oslos und vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Opernhaus, der Kathedrale, der Nationalgalerie, dem Kongelige Slott (Königspalast) und dem Ibsen-Museum entfernt, hat es eine großartige Lage. Und wenn dich das Sightseeing nicht müde gemacht hat, kannst du sogar den Fitnessraum im Keller nutzen.

Dieses Hausboot im Herzen der Stadt

Sie können dem Wasser nicht näher kommen, als auf diesem Motorboot, das in Olsos Stadtteil Aker Brygge vor Anker liegt. Es ist natürlich gemütlich – na ja, es ist ein Boot – aber es hat alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt brauchen.

Es gibt eine kleine Pantryküche, in der Sie einfache Mahlzeiten zubereiten können. Duschen können Sie in der Nähe im örtlichen Hafen und das Frühstück wird auf dem Boot serviert. Es liegt in zentraler Lage mit einfachem Zugang zu Cafés, Restaurants und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Oslos.

Aber im Sommer, wenn Sie die Innenstadt erkundet haben, möchten Sie einfach auf dem Deck sitzen, dem Plätschern des Wassers lauschen und den Blick auf das nahe gelegene Schloss Akerhus Slott genießen.

Diese Wohnung im Landhausstil

Obwohl im Herzen der Stadt gelegen, ist diese hübsche Wohnung eine Oase der Ruhe. Es befindet sich im Erdgeschoss einer Holzvilla aus dem Jahr 1862 und ist ein ruhiges Schlupfloch, aber nur 10 Gehminuten vom Munch-Museum entfernt.

Im Inneren sorgen Holzböden und ein schlichtes Dekor im skandinavischen Stil für Entspannung nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag. Der schöne Garten mit Apfel- und Birnbäumen trägt zur ländlichen Atmosphäre bei.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: